Traumberuf Prophet?

Warum Elija mir hilft, an die Wahrheit der Bibel zu glauben.
Weshalb glaube ich, dass die Bibel wahr ist? Unter Anderem liegt es an den Menschen, mit denen Gott gemäss diesem Buch sein Reich gebaut hat. Wäre die Bibel reines Menschenwerk, wäre darin wahrscheinlich von lauter makellosen Superhelden die Rede. Elija, ein erstaunlicher Mensch mit einem erstaunlichen Leben. Elija kommt so einem Ideal schon ziemlich nahe. Gott redete persönlich und direkt mit ihm. Durch ihn liess Gott Trockenperioden und Regen kommen. Elija zeigte heidnischen Priestern «wo der Hammer hängt» und liess Feuer vom Himmel fallen. Zum Schluss hatte er auch noch einen unheimlich starken Abgang in einem feurigen Wagen, anstatt wie normale Menschen einfach irgendwann zu sterben. So etwaswünscht sich doch jeder, oder? Besonders um sein Ende könnte ich ihn schon ein Bisschen beneiden, das gebe ich zu, denn der Gedanke an meinen eigenen, unausweichlichen Tod ist mir bis jetzt sehr, sehr unangenehm!

Aber wenn wir den ganzen Bericht lesen, lernen wir noch einen anderen Elija kennen. Elija auf der Flucht. Elija, angewiesen darauf, von einer armen Witwe oder sogar von Raben versorgt zu werden.
Ein entmutigter, depressiver Elija, der am liebsten alles hingeschmissen hätte. Ein Elija der, voller Angst und mit weichen Knien, seiner nächsten Aufgabe entgegensieht. Elija als Mensch eben, wie Du und ich. Ein normaler Mensch mit einem besonderen Auftrag von Gott.
Ein Schriftsteller hätte die Story wahrscheinlich anders geschrieben. Solche Geschichten kommen von Gott, das glaube ich!
Viele unserer biblischen Vorbilder hatten erst Mal gar keine Lust auf ihre besondere Berufung. Zu jung, zu alt, rhetorisch nix drauf…. «schicke doch lieber jemand anderes». Wahrscheinlich ahnten sie schon, was auf sie zu kommt. Aber Gott lässt sich nicht beirren. Er schreibt seine Geschichte, wie ER will und mit wem ER will.
Das lässt mich hoffen. Gott kennt mich. Er kannte auch Adam, Noah, Abraham, Mose, Isaak und Rebekka, Jakob, Rahel und Lea, David, Elija, Petrus, Thomas, Paulus durch und durch. ER kannte ihre Schwächen und wusste im Voraus, wo sie versagen würden. Und ER ist seinen Weg
trotz und mit ihnen bis ans Ziel gegangen. Also schafft ER das auch mit mir, auf meinem einfachen Weg, der mir bestimmt ist.
Gott sei Dank!

Aus der Seebrise - Thomas Wieder

KIWO 2017 - Legostadt

Die Kiwo 2017 steht vor der Tür. Wir freuen uns auf eine spannende Woche mit den Kindern vom KIGA bis zur 6. Klasse im Hubschulhaus.